Lesung: „Highlands mit Hindernissen“ – Ein schottisch-romantischer Abend

Banner 2

Die Lesung:

Dauer: 2 x 45 Minuten, dazwischen 15 Minuten Pause

Aufbau: Nach einem 3-minütigem Video, das einen kurzen Einblick in die quirlige Hauptstadt Edinburgh gewährt sowie einer Auswahl an herrlichen Landschaften der Trossachs und der Highlands, wird die Entstehungsgeschichte des Romans erzählt. Es folgen kurze Ausschnitte aus unseren teils sehr amüsanten Reisetagebüchern, jeweils nahtlos in den jeweiligen Auszug der letztendlich im Buch daraus wurde übergehend.

Musik:

An ausgesuchten, sinnvollen Stellen werden die Erzählungen durch einen passenden, schottischen Song aufgelockert. Dies übernimmt der – dank schreibender Mutter – lesungserfahrene und ausgesprochen talentierte Allroundmusiker Philip Lipsky.

SeidrSound

Da die Reise in allen Punkten – bis auf die „romantechnisch verfeinerten“ – von den Gästen nachempfunden werden kann, stehe ich im Anschluss an die Lesung für alle Fragen sehr gerne zur Verfügung. Wer neugierig geworden ist und dieses herrliche Land gerne selbst besuchen möchte, kann sich hier viele Tipps, Ratschläge, Empfehlungen für Routen und bezaubernde Unterkünfte abholen.

Tipps & Anregungen:

Der Abend kann bedingt durch den auch informativen Aufbau z.B.

mit einer Whiskyverkostung
mit einem schottischen Dinner oder
mit der Präsentation von z.B. schottischem Fudge
mit einer Präsentation von diversen Reiseunternehmen (bitte nur schottlandbezogen)
mit der Vorstellung von schottischen Bekleidungsanbietern und Ausstattern (beispielsweise Tartanista)

kombiniert werden. Wir richten uns soweit möglich nach den Anregungen der Veranstalter.

Kosten für den Veranstalter:

Für Autorin, Musiker, An- und Abfahrt (im gut fahrbaren Bereich um München!!) sowie persönlicher Aufwendungen fällt ein Gesamtbetrag von mind. 300,00 € (netto) an, der dem Veranstalter schriftlich in Rechnung gestellt wird.
Bei größeren Veranstaltungen richtet sich der Preis nach Aufwand und Anzahl der Gäste.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *